2 Feb

Rumble Pack #002 – Zombies, Monster, Attraktionen

In Rumble Pack verschmelzen ein Drittel von Radio Nukular mit der gesamten Belegschaft von GamersCore zu einem neuen, unkomplizierten Gaming-Podcast. Monatlich werden hier aktuelle Spiele aller Konsolen sowie von PC und Mobile besprochen, sowie wichtige News aus der Gamingszene diskutiert.

In der zweiten Ausgabe Rumble Pack schnacken Tim, Max und Julian über allerhand gruselige Zombie- und Monsterspiele. Den Anfang macht das Parkourspiel Dying Light. Der inoffizielle Nachfolger zum indizierten toten Insel spielt scheint gut was her zu machen. Danach geht es weiter mit der neu aufgelegten Variante von Grim Fandango, sowie dem Telltale-ähnlichen Life is Strange. Den Abschluss macht unser Hauptthema Resident Evil HD Remaster. Die Neuauflage des untoten Klassikers.

Außerdem lösen wir unsere Gewinnspiele auf den sozialen Netzwerken auf. Wer von Euch den Captain Toad: Treasure Tracker und das Nintendo Merch gewonnen hat, erfahrt Ihr, wenn Ihr die neue Folge hört. Darüber hinaus erwarten Euch direkt zwei neue Gewinnspiele, bei denen Ihr ebenfalls topaktuelle Titel abräumen könnt.

Selbstredend gibt es auch wieder allerhand Geplänkel und Anekdoten aus dem Leben der Podcaster. Viel Spaß beim Anhören!

Den Podcast könnt Ihr Euch direkt hier oder auf iTunes anhören.

Dank der zweiten Folge Rumble Pack habt Ihr warme Gefühle im Bauch und möchtet ganz schnell die dritte Ausgabe hören? Dann verpasst uns Sterne bei iTunes und hinterlasst einen Kommentar. Gerne dürft Ihr auch unterhalb dieses Beitrags den Kommentarbereich nutzen. Die lustigsten, schrägsten oder auch einfach nur dümmsten Kommentare liest Max dann vielleicht schon in der nächsten Ausgabe vor.

Ihr wollt uns finanziell ein wenig unterstützen, damit wir öfters Zeit haben Folgen aufzunehmen? Dann spendet uns gerne ein paar Pfennig.

Bis dahin, lasst es rumblen!

3 thoughts on “Rumble Pack #002 – Zombies, Monster, Attraktionen

  1. Hier folgt wohl auch eine gute Folge der nächsten, wa?!
    Wieder einmal verzückt bis oben hin! <3

    Hab Life is Strange auch getestet, sagt mir aber voll nicht zu,
    dafür bin ich ein riesiger Binding of Isaac Fan … aber war ja auch nicht anders zu erwarten,
    wenn man mich kennt. 😀

    Ich fand auch dass DJ Ham-Ass viel zu viel gelabert hat
    und es war ein Unding, dass er anderen immer mit vulgärem Rumgeschreie ins Wort gefallen ist!
    Ab auf die stille Treppe mit ihm!

  2. Hüben wie auch drüben… Wo Max draufsteht ist Rockstah drin! (Auch hier gilt: Zum Glück keine wilden Sexträume mit Max und Co.)

    Podcast gefällt mir gut. Schöner Ausgleich zu Nukular, da hier aktuelle Themen angesprochen werden. Life is strange hab ich übrigens sofort gezogen, als auf Twitter das Redrum Pic gepostet wurde. Nice!

  3. Grade zum ersten mal eine Folge Rumble Pack gehört und ich muss sagen, gefällt mir echt gut!

Comments are closed.