RUMBLE PACK – Der Gaming-Podcast

Rumble Pack ist (k)ein Podcast wie jeder andere Gaming-Podcast. In einer lockeren Runde wird einfach drauflos geredet, es werden lustige Anekdoten  ausgetauscht und auch viel Unfug erzählt. ABER: Das ist ganz wunderbarer, hochqualifizierter Quatsch. Rumble Pack nimmt es mit dem „feinen“ Ton auch nicht immer allzu genau. Das macht die Sache leichter zugänglich, aber auch glaubwürdiger und unterhaltsamer. Man munkelt sogar, dass es auch ein paar Hörer/innen gibt, die wenig Interesse an Videospielen haben und fast nur wegen der absurden Storys und Gags einschalten. Kurz gesagt: Für fast Jede/n ist hier was dabei!

Wer sind überhaupt diese Rumble Pack Typen?

RUMBLE PACK
 besteht aus wahnsinnig qualifizierten Mitgliedern, die ab und zu von hochkarätigen Gästen unterstützt werden:

Tim Hielscher: Videospielredakteur, Angestellter im öffentlichen Dienst und Gründer des erfolgreichen Rumble Pack -Vorgängers Gamers Core.

Julian Laschewski aka Jules: Ebenfalls Gründervater des erfolgreichen Rumble Pack -Vorgängers Gamers Core, sowie die schnellsprechende Hälfte der Anytime Late Night und Buchautor.

Ewiges Ehrenmitglied und Mitbegründer, aber seit Januar 2019 nicht mehr Teil der Stammbesetzung:

Max aka Rockstah: Deutschlands erster Nerdrapper sowie Podcaster u. A. bei Radio Nukular und Im Autokino.

pack-nintendo-hausparty-2016


Event-Fotografin: Ann-Christin Laschewski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.